Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Eltern und Bezugspersonen,

 

bitte beachten Sie folgende Regelungen:

- Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske (OP-Maske; FFP2 oder FFP3)

- nach Möglichkeit 2 Meter Abstand halten

- vor Eintritt in die Praxis Hände desinfizieren

- eine 3G-, 2G- oder gar 2G+-Regelung gilt in unserer Praxis nicht!

 

Bei Erkältungssymptomen bitten wir um rechtzeitige Absage des Termins oder Rücksprache. Wir bieten ersatzweise gerne Videosprechstunden an.

 

Vielen Dank für Ihre und Eure Mithilfe!

Ihr Praxisteam


Ein Jugendlicher, der glücklich ist.

"Es ist nie zu spät, eine glückliche Kindheit zu haben."

Ben Fuhrmann, Psychiater und Psychotherapeut aus Finnland

 

Unsere Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -Psychotherapie entwickelt ein individuelles Behandlungskonzept und arbeitet eng zusammen mit Haus- und Fachärzten, anderen Psychotherapeuten, Fachkliniken, Schulen, Kindergärten, Jugendämtern etc.

Im Rahmen der sozialpsychiatrischen Versorgung kooperieren wir mit Einverständnis der Sorgeberechtigten u.a. auch mit sprachheilpädagogischen, ergotherapeutischen, physiotherapeutischen und heilpädagogischen Praxen, der örtlichen Erziehungsberatungsstelle und der Frühförderung.